Startseite

          

 

       

Herzlich willkommen auf der Webseite von Groß-Zimmern!

18_Achim_home.jpg

Als Bürgermeister der Gemeinde Groß-Zimmern begrüße ich Sie auf unserem Internetportal. 

Hier sind Sie nur einen Mausklick entfernt von allen wichtigen Adressen und Telefonnummern der Gemeindeverwaltung.

 

Haben Sie ein persönliches Anliegen, können Sie mich mit dem Kontaktformular auf schnellem Weg direkt erreichen. Ich freue mich, Ihre Meinung, Ihre Anregungen oder auch Ihre Kritik zu erfahren. 

Viel Spaß beim Surfen und denken Sie daran: Groß-Zimmern erwartet Sie.
 

Herzlichst
Ihr
                   Achim Grimm, Bürgermeister

Öffentliche Bekanntmachungen

Aktuelle Bekanntmachungen aus dem Rathaus finden Sie hier.

Aktuelle Informationen:

Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Achim Grimm im Juli

Die Bürgersprechstunde im Juli mit Bürgermeister Achim Grimm findet für die Bürger aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern am Mittwoch, den 03.07.2019 von 17:00 – 18:00 Uhr im Ersatzrathaus in der Justus-Liebig-Straße 1 in Groß-Zimmern statt.

19_Plakat_Vereinsfest.jpg

Fest der Vereine #zusammenzimmern am 28. und 29. Juni 2019

Es kam an das Konzept zur Einweihung der beiden Rathausplätze im vergangenen Jahr. Und das war Grund genug in diesem Jahr daraus ein Fest der Vereine folgen zu lassen. „#zusammenzimmern“ ist das Motto des Festes, an dem Vereine aus Groß- und Klein-Zimmern an drei Ständen Essen und Trinken anbieten werden. Neben leckeren Cocktails und Gegrilltem, das der „Schwarze Bock“ wieder kredenzen wird, gibt es von der Darmstädter Brauerei verschiedene Biere sowie Softgetränke. Rund um die Wasserspiele werden wieder drei Pagodezelte platziert und somit wird der Rathausplatz auch in diesem Jahr atmosphärisch so gestaltet, dass die Besucher dort im Wohlfühlambiente ausgelassenen feiern können. Damit dies gelingt hat sich das ORGA-Team aus Vertretern Groß- und Klein-Zimmerner Vereine einiges einfallen lassen. Da bei den letzten Festen (Einweihung Rathausplätze und Jahrmarkt) der Sonntag eher schlecht besucht war, entschied sich das ORGA-Team am Freitagabend, (28. Juni ab 20 Uhr) mit einem Stammtisch der Kerbborschtejahrgänge zu starten. Dazu legen DJ`s aus vier Kerbborschtejahrgänge Hits aus ihrer Kerbzeit auf, sodass es Musik aus den 70er Jahren bis heute zu hören gibt und alle zum Mitfeiern animieren soll.

 

Gegen 21 Uhr gibt es am Samstag Live-Musik mit „F(r)eier Fall“ der Partyband vom Untermain weiter. Die sechs Musiker aus dem Aschaffenburger Raum werden das Publikum mit ihrem breiten Repertoire aus den Bereichen Schlager, Rock Popp und stimmungsvoller Tanz- und Unterhaltungsmusik mit Sicherheit in Feierlaune bringen, und somit ihren Beitrag zu einem gelungenen Abend leisten.

Hier geht es zum gesamten Artikel

Open-Air mit Rock, Pop und Oldies

,,Summerfeeling” mit der Coverband „The Pins“ am 7. Juli ab 11 Uhr am Glöckelchen

Mit „Summer Of 69“ und vielen weiteren bekannten Hits will die Münsterer Coverband „The Pins“ am Sonntag, den 7. Juli ab 11 Uhr ihr Publikum auf dem Parkplatz vor dem Groß-Zimmerner Kulturzentrum Glöckelchen erobern. Rockige Klänge und fetzige Beats sind das Markenzeichen der fünf Musiker aus der Nachbarkommune . Ein buntes Feuerwerk von abwechslungsreichen Sounds garantiert Stimmung von Anfang an. Das breite Repertoire zeichnet die Rockband aus. Die Sportfreunde Stiller treffen dabei auf Bryan Adams, die Ärzte sind mit ACDC vereinbar und dazu sorgt der veranstaltende Glöckelchenverein für das leibliche Wohl. Bei freiem Eintritt hofft der Veranstalter vor allem auf schönes Wetter und viele Besucher.

19_OpenAir 2019 lr.jpg

Vollsperrung der L 3115 in Klein-Zimmern, Burgstraße zwischen Sportplatz und Kirchplatz vom 27. Mai bis 9. August 2019

Aufgrund von Bauarbeiten muss die L 3115 in Klein-Zimmern in der Zeit vom 27. Mai bis voraussichtlich zum 9. August 2019 im Bereich der Burgstraße, zwischen dem Sportplatz und dem Kirchplatz, voll gesperrt werden.

Aus diesem Grund ist der Sportplatz in Klein-Zimmern in dieser Zeit nur über Groß-Zimmern zu erreichen.

Die hierzu notwendige Umleitung erfolgt über die  Markstraße, den Kreisel an der Kettelerstraße in Dieburg, Richtung Sauerkreisel und dann nach Groß-Zimmern, Bertha-von Suttner-Straße und Reinheimer Straße und weiter über die Friedhof- und Klein-Zimmerner Straße zur Burgstraße/Sportplatz nach Klein-Zimmern.

Der Fußgänger und Radverkehr wird über die Wirtschaftswege am Sportplatz und am Brünnchen vorbei umgeleitet.

An der Führung der Buslinien gibt es durch diese Vollsperrung keine weitere Änderung.

Die Ordnungsbehörde der Gemeinde Groß-Zimmern bittet dringend um die Beachtung aller Verkehrszeichen und um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit und bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern im Voraus für ihr Verständnis.
 

Buslinien 672 und X78 fahren wieder über Klein-Zimmern

Haltestelle in der Markstraße für beide Linien – Haltestellen Friedhof und Gersprenzbrücke entfallen weiterhin

Ab Montag dem 13. Mai fahren wieder beide Buslinien (672 und X78) die Haltestelle in der Markstraße in Klein-Zimmern an. Die DADINA hat eine Ersatzroute sowie einen Ersatzfahrplan erstellt der hier eingesehen werden kann. Um dies zu ermöglichen müssen die Busse in Klein-Zimmern wenden. Aus dieem Grund kann der Rückweg in nördlicher Richtung nur über den Geißberg, die Blumenstraße und den Semder Pfad erfolgen. Die DADINA sowie die Ordnungsbehörde der Gemeinde Groß-Zimmern bitten die Anwohner für dieses unausweichliche Maßnahme um Verständnis.

Ersatzbusplan_kleizi_mai19.jpg

Anleinpflicht für Hunde in der Brut- und Setzzeit

Bei Nichteinhaltung Verwarnungsgeld zwischen fünf und 35 Euro

In der Satzung der Gemeinde Groß-Zimmern über den Leinenzwang für Hunde während der Brut- und Setzzeit, ist klar geregelt, dass Hunde in der Zeit vom 1. März bis 15. Juni jeden Jahres einer sogenannten Anleinpflicht unterliegen. Sie gilt in verschiedenen Gebieten der Feldgemarkung von Groß- und Klein-Zimmern wie etwa im Herrnsee, der Gersprenz und der Katzengrabenaue, dem Hirschbach-Gallenberggebiet, dem Feldborn-Weihertsgraben-Gänseberggebiet, im Bereich Ziegelei-Russenhütte sowie in der Erbsenbachaue. Eine genaue Beschreibung der Gebiete finden Sie hier. Ein Verstoß gegen die Anleinpflicht ist eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einem Verwarnungsgeld von fünf bis 35 Euro geahndet werden. Da dem Ordnungsamt in den vergangenen Tagen zahlreiche Verstöße gegen die Anleinpflicht gemeldet wurden, wird die Ordnungspolizeibehörde bis zum Ende der Brutzeit am 15. Juni 2019 verstärkt auf die Einhaltung des Leinenzwanges achten und auch entsprechende Verwarnungsgelder verhängen.

brutzeit2.jpg

Café Domino

Montags für Demenzkranke noch zwei Plätze frei

Das Demenzservicezentrum des Mehrgenerationenhaus hat in den letzten Jahren über 150 Freiwillige für niedrigschwellige Angebote für Demenzkranke qualifiziert.
Bei 12 ambulanten Diensten, verteilt über den Landkreis, sind diese Freiwilligen jeweils mit einer Fachkraft tätig. Im MGH Groß-Zimmern heißt dieses Angebot „Cafe Domino“.
Montags von 10.00 Uhr- 13.00 Uhr und donnerstags von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr können Demenzkranke betreut werden.
Der Stundensatz der Betreuung liegt bei 7 Euro. Diese Kosten für das Entlastungsangebot können über die Pflegekasse abgerechnet werden.
In der Montagsgruppe sind noch Plätze frei. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Mehrgenerationenhaus Groß-Zimmern unter der Telefonnummer: 06071-618999.

Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer ab 26. November im JUZ

Die bisher von Meral Kaczmaz-Özdemir im Rathaus durchgeführte Beratung für Erwachsene Zuwanderer findet ab dem 26. November jeden Montag von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Kinder- Jugend und Nachbarschaftszentrum, Festplatz 1 statt. Per E-Mail ist die Migrationsberaterin des DRK-Kreisverbandes Darmstadt-Stadt unter meral.kacmaz@drk-darmstadt.de erreichbar.

Fahrplanheft im Bürgerbüro bei Schreibwaren Hesse und in der Bäckerei Schellhaas erhältlich

19_fahrplan_deckel.jpg

Anfang Dezember haben sich Veränderungen in den Fahrplänen des RMV ergeben. Das neue Fahrplanheft kann auf der Homepage der Gemeinde Groß-Zimmern unter www.gross-zimmern.de heruntergeladen werden. Die gedruckte Version liegt im Bürgerbüro der Gemeinde Groß-Zimmern im Ersatzrathaus in der Justus-Liebig-Straße 1 sowie bei Schreibwaren Hesse und der Bäckerei Schellhaas zur Abholung bereit.
Hier geht es zum Fahrplanheft

VdK-Sprechstunde / Unterstützung beim Stellen von Anträgen

Ute Decker, Vorsitzende des VdK Groß-Zimmern, bietet Ihre Hilfe an

Für viele Menschen ist es nicht einfach sich durch einen Dschungel an Anträgen zurechtzufinden, die gestellt werden müssen, damit bei Bedarf, die einem  zu stehenden Leistungen gewährt werden können.
Dies gilt sowohl für Anträge auf Schwerbehinderung, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld 1, Arbeitslosengeld 2, Wohngeld, Kindergeld, und vieles mehr. Ute Decker steht jeden 3. Mittwoch im Monat im Kulturzentrum im Glöckelchen, Raum Nord, von 16:30 Uhr bis 18 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Nähkurs für Frauen mit Kindern – Plätze frei

Das Mehrgenerationenhaus Groß-Zimmern lädt herzlich ein zum „Nähen für Frauen mit Kindern“. jeden Freitag von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr, ein. Nähmaschinen sind vorhanden, aber es darf auch die eigene mitgebracht werden. Es werden aus einfachen Vorlagen Kleidungsstücke genäht.  Kinderbetreuung kann angeboten werden. Kosten für 5 Termine: 20 € + Material.
Dies ist ein Angebot der Familienförderung im  Mehrgenerationenhaus im Landkreis Da-Di, Stützpunkt Groß-Zimmern, Otzbergring 1+3. Anmeldung wird erbeten unter Tel.: 06071/618999.

Infotelefon für Flüchtlingshilfe unter Tel.: 06151/881-2222 erreichbar

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat ein Infotelefon ausschließlich für Fragen rund um die Flüchtlingshilfe schalten. Unter der Rufnummer 06151/881-2222 ist montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr eine Mitarbeiterin der Kreisverwaltung für Fragen rund um das Thema Flüchtlinge telefonisch erreichbar.
In den Rathäusern der Landkreis-Kommunen gibt es außerdem Ansprechpartner für Flüchtlingsfragen, unterstützt von einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer, die sich in Arbeitskreisen vor Ort engagieren.
Mit der gesonderten Rufnummer für die Flüchtlingshilfe möchte die Kreisverwaltung dazu beitragen, Fragen und Hilfsangebote aufzunehmen und zu koordinieren: „Eine Entlastung für das allgemeine Bürgertelefon des Kreises und eine zusätzliche Dienstleistung für Menschen, die vor Ort helfen wollen oder Fragen haben“, erläutert die Sozialdezernentin des Kreises, Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück.

aktualisiert am: 17.06.2019 von: Webmaster
Schriftgröße ändern:

kleiner | normal | größer

Suchfunktion:

» Sitemap

Öffentliche Bekanntmachungen:

Aktuelle Bekanntmachungen aus dem Rathaus.

Die kommenden Veranstaltungen:

19.06.2019

Kreatives Werken für Kinder

19.06.2019

VdK-Sprechstunde

20.06.2019

Gemeinsames Mittagessen der ev. Kirchengemeinde

20.06.2019

Sonnwendfeier

21.06.2019

Frühstück/Treff mit 2 FF (familienfreundlich, fröhlich)

24.06.2019

Gemütlicher Kaffeenachmittag

27.06.2019

Gottesdienst - Anschließend Ökumenischer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit Gemeindereferentin Frau Moka und Pfarrer Merbitz-Zaradnik

27.06.2019

Gemeinsames Mittagessen der ev. Kirchengemeinde

28.06.2019

Nähen mit Kinderbetreuung

28.06.2019

VdK-Frauenkaffee

» zum Veranstaltungskalender



Letzte Feuerwehreinsätze

16.06.2019 - 21:03 Uhr
Brennen gelbe Säcke

11.06.2019 - 15:48 Uhr
Handverletzung

08.06.2019 - 11:30 Uhr
Fahrbahnabsenkung