Grußwort des Bürgermeisters

19_KM_Pass_Gruß_achim.jpg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verehrte Gäste des Kürbismarktes in Groß-Zimmern!

Sehr erfreut bin ich, dass an der evangelischen Kirche erstmals der Glockenförderverein unseren Kürbismarkt mit kulinarischen Genüssen bereichern wird. Zusätzlich bietet der Verein die Möglichkeit vom ev. Kirchturm aus einen Blick über Groß-Zimmern zu wagen, wofür ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchte.

Gespannt bin ich auch auf die Auftritte unserer Gäste aus den Partnerkommunen. Neben der bereits bekannten Tanzgruppe aus dem nordmazedonischen Kriva Palanka werden in diesem Jahr die Käseroller aus der italienischen Partnergemeinde Rignano sull`Arno, mit der Vorstellung ihrer ganz besonderen Sportart, für eine weitere Attraktion sorgen. Im europäischen Dorf, das in diesem Jahr gegenüber dem Dresselhof angesiedelt ist, werden kulinarische Leckereien aus St. Fargeau Ponthiery (Frankreich) und Rignano sull`Arno (Italien) angeboten.

Auch in diesem Jahr haben die Zimmerner Geschäfte am Kürbismarktsonntag von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Einkaufen geöffnet.

Der aktuelle Kerbborschtejahrgang wird wieder Kürbisse verkaufen. In diesem Jahr sind das die „Rot-Weißen“ vom Jahrgang 2000/2001, die auch beim Aufbau des Marktes mithelfen werden. Bei ihnen und allen anderen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, ohne deren Engagement, eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre, möchte ich mich an dieser Stelle, für ihren Einsatz, recht herzlich bedanken.

Ich hoffe nun, dass uns der Wettergott gut gesonnen ist und wir Ihnen in diesem Jahr, bei schönem Herbstwetter, wieder ein gut organisiertes Fest präsentieren können. Allen Mitbürgern und Gästen wünsche ich auf dem Kürbismarkt 2019 einige erlebnisreiche, informative und unterhaltsame Stunden, sowie den Ausstellern und Geschäften gute Umsätze.

Herzlichst Ihr
 
Achim Grimm, Bürgermeister
 

aktualisiert am: 02.10.2019 von: Hans-Peter Wejwoda
Schriftgröße ändern:

kleiner | normal | größer

Suchfunktion:

» Sitemap

Die kommenden Veranstaltungen:

25.01.2020

Foodsharing

26.01.2020

…des menschen unrath ahn das Thor geschmiert…

26.01.2020

Krabbelgottesdienst

26.01.2020

Café am Ort

27.01.2020

Familientreff

27.01.2020

Lerncafé

28.01.2020

Anti-Aggressions-Treff

30.01.2020

Kinderkino (Gezeigter Film in der Regel ab 6 Jahren frei)

30.01.2020

Sozialberatung

30.01.2020

Mädchentreff für Mädchen von 8 bis 11 Jahren

» zum Veranstaltungskalender



Letzte Feuerwehreinsätze

19.01.2020 - 13:44 Uhr
Landung Rettungshubschrauber

11.01.2020 - 10:31 Uhr
Farbe auf Straße

05.01.2020 - 19:29 Uhr
Hilflose Person in Wohnung